Ab und an muss es einfach eine andere Beilage oder ein anderer Salat sein! Warum nicht einfach ein Couscous Salat? Er geht schnell, schmeckt super und passt zu vielen verschiedenen Gerichten.

Rezept für etwa 4 Portionen

  • 250 g Couscous
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Frühlingszwieben
  • 10 Cocktailtomaten
  • 1/2 Paprika, rot
  • 1/2 Paprika, gelb
  • 1/2 Bund Petersilie, glatt
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Minze
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Esslöffel Isot (fermentierter Chili aus dem türkischen Supermarkt)
  • 1/2 Teelöffel Salz

  1. Bringe 400 ml Wasser mit dem Tomatenmark und Salz in einem mittelgroßen Topf zum Kochen. Nimm den Topf von der Kochstelle, gib den Couscous dazu und verrühre alles ordentlich. Decke den Topf ab und lasse ihn 10 Minuten ziehen.
  2. Frühlingszwiebeln, Petersilie, Paprika und Tomaten waschen. Die Tomaten achteln, Paprika in kleine Würfel schneiden und die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Petersilie vom Stiel abzupfen und fein hacken.
    Alles zum Couscous geben.
  3. Olivenöl, Kreuzkümmel, Isot und Minze dazu geben und ordentlich verrühren. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Sollte der Salat zu trocken werden, einfach etwas Wasser hinzugeben und verrühren.

 

Ein Gedanke zu “Leckerer Couscous Salat”

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.