Ob als Beilage, Snack oder Solo als leckere Mahlzeit sind diese kleinen Köstlichkeiten nie verkehrt.

Rezept als Beilage für 2-3 Personen

  • Maroni, ca 500g
  • 0,5 Liter Wasser, Dunkelbier oder Honigbier
  • Gusspfanne

Dazu einfach die Schale der Maronen mit einem Messer kreuzförmig anritzen, ich lege die Maroni Flach auf ein Brett und schneide mit einem Brotmesser vorsichtig das Kreuz ein. Anschließend 1-2  Stunden in der Gewünschten Flüssigkeit (Wasser oder Bier) einlegen.
Optional könnt ihr auch gerne ein Bockbier nehmen!

Die Maronen abgießen und in der heißen Gusspfanne 30-45 Minuten indirekt in geschlossenen Grill bei etwa 200 Grad rösten. Alle 5 Minuten wenden. Funktioniert selbstverständlich auch im Ofen